• +49 (0 60 23) 918270

Streitschlichter

Streitschlichter

 

Bild Streitschlichter 2012Wir versuchen euch zu helfen, Euren Streit beizulegen und zu einer guten Lösung für beide Seiten zu kommen.

Wir sind jede Pause im Streitschlichterzimmer im Neubau (Raum OG 05)!

Dort könnt ihr bei einem Streit hinkommen und /oder einen Termin für ein Streitschlichtungsgespräch ausmachen.

Bei der Streitschlichtung werden wir...

  • beide Seiten hören.
  • versuchen den Konflikt und seine Hintergründe zu verstehen.
  • gemeinsam mit Euch nach einer Lösung suchen.
  • gemeinsam mit Euch vereinbaren, was jeder von Euch tun kann, um den Streit beizulegen und
  • möglichst zukünftigen Streit zu vermeiden.

Das aktuelle Schülerstreitschlichterteam wurde im Schuljahr 2011 / 2012 von Frau Brozek geschult. Die Schülerinnen und Schüler erhielten zunächst eine Ausbildung zu den Grundbegriffen der Mediation und zur Streitschlichtung allgemein. In zahlreichen Ausbildungstreffen und Rollenspielen sammelten sie u. a. praktische Erfahrungen innerhalb konkreter Abläufe, entwickelten ihre Ausdrucksfähigkeit, ihr Auftreten und die Souveränität im Umgang mit Konflikten.

Im Rahmen der Aufbauarbeit des Programms wurde ein Schlichterzimmer eingerichtet und organisiert, das für Schlichtertätigkeiten genutzt wird. Es dient als Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung bei einer Konfliktlösung suchen.

Streiten gehört dazu, wenn Menschen auf engem Raum in Kontakt treten und miteinander kommunizieren. Allerdings nehmen steigende Gewaltbereitschaft, zunehmende Konflikte und Aggressionen in der Schule einen immer größeren Raum ein und reduzieren somit wertvolle Unterrichtszeit. Für die Konfliktlösungsstrategien an den Schulen sind meistens die Lehrerinnen und Lehrer zuständig. Daraus resultiert immer wieder eine Unzufriedenheit bei allen Beteiligten, die einen Denkansatz in den Mittelpunkt rückt, die Verantwortung für die Problembewältigung auf die Jugendlichen selbst übergehen zu lassen. Unser Schülerstreitschlichterprogramm bietet dafür eine Möglichkeit.

Ziele des Schülerstreitschlichterprogramms:

  • Innerhalb der Schülerstreitschlichterausbildung analysieren die Schlichter Konfliktsituationen und trainieren angemessenes Verhalten. Dabei werden Grundlagen der Gesprächsführung vermittelt und nach und nach soziale Kompetenzen erworben bzw. ausgebaut. Dieses Instrumentarium hilft dabei, zwischenmenschliche Konflikt-Situationen annehmbar zu bewältigen und stärkt das Selbstvertrauen der Kinder und Jugendlichen.
  • Die erlernten Techniken und den neuen Umgang mit Konflikten werden durch regelmäßige Anwendung in den Schulalltag eingebracht um Schülerinnen und Schülern Hilfestellung bei der Lösung ihrer Konflikte zu geben. Die Schlichter werden zu Helfern und Moderatoren für die Streitenden.
  • Die Schülerstreitschlichtung dient der prozessartigen Veränderung des gesamten Schulklimas hin zu einer Streitkultur, in der Konflikte kooperativ gelöst werden können.
  • Nikolaus-Fey-Straße 2a, D-63755 Alzenau
  • +49 (0 60 23) 918270
  • verwaltung@realschule-alzenau.de