• +49 (0 60 23) 918270

Übertritt an die Realschule

Sie möchten dass Ihr Kind auf eine Realschule geht?

Dann freuen sich die Schulleitung und das Kollegium der Edith-Stein-Schule Alzenau, dass Sie sich für unsere Schule entschieden haben. Auf einem Informationsblatt erfahren Sie alle nötigen Details die für einen Übertritt erforderlich sind:

  • Informationsveranstaltung,
  • Schulhausbesichtigung,
  • Anmeldetermin und
  • welche Aufnahmebdingungen erfüllt sein müssen.

Informationsblatt für den Übertritt - Hier klicken


Die Anmeldung Grundschüler (auch diejenigen, die noch in den Probeunterricht gehen) und die Voranmeldung für Mittelschüler aus der 5. Klasse für die Edith-Stein-Schule erfolgt ab sofort dieses Jahr ausschließlich über

SchulantragOnline

Ein persönliches Vorbeikommen ist nicht erforderlich!

Ablauf des Anmeldeverfahrens:

  1. Ab sofort ist die Online-Anmeldung möglich.
  2. Klicken Sie auf den Link und geben Sie in SchulmanagerOnline die benötigten Daten ein.
  3. Drucken Sie anschließend alle Formulare des erstellten pdfs aus.
  4. Alle Formulare sind durch einen Erziehungsberechtigten oder einen schriftlich bevollmächtigten Vertreter zu unterschreiben.
  5. Im Fall einer Lese-Rechtschreib-Störung drucken Sie auch die Blätter "LRST" aus (Formular bitte ausfüllen)!
  6. Nach Ausgabe des Übertrittszeugnisses durch die Grundschule ab Montag, 11.05.2020, per Post (oder durch Einwurf in unseren Briefkasten) bitte in einem Umschlag zuschicken:
  • Übertrittszeugnis (Original)
  • Geburtsurkunde (Kopie)
  • Kopie des Impfpasses bzw. ärztliche Bescheinigung zum Masernschutz (kann noch bis zum Schuljahresanfang nachgereicht werden)
  • ggf. Sorgerechtsbeschluss (Kopie)
  • ggf. Bestätigung Lese-Rechtschreib-Störung (Kopie)

Formulare von SchulantragOnline:

  • Schulantrag
  • Kostenfreiheit Schulweg
  • Datenschutzerklärung
  • ggf. Antrag offene Ganztagsschule (Elterninformation und Schweigepflichtsentbindung siehe weiter unten)
  • Krankheiten und körperliche Einschränkungen
  • ggf. Sorgerechtserklärung

Formulare aus separatem pdf:

Der Brief mit den benötigten Unterlagen sollte spätestens bis Freitag, 22. Mai 2020 11:00 Uhr, bei uns an der Edith-Stein-Schule eingetroffen sein. Sie erhalten von uns zeitnah eine Eingangsbestätigung.

Selbstverständlich gibt es aber nach wie vor die Möglichkeit, die Unterlagen von Montag,18.05.2020 bis Mittwoch, 20.05.2020 zwischen 9.00 und 11.30 Uhr und von 13.00 bis 14.30 Uhr persönlich bei uns abzugeben, insbesondere, wenn Sie noch dringende Fragen haben. Am Freitag ist die Anmeldezeit von 9.00 bis 11.00 Uhr. Für einen entsprechenden Hygieneschutz werden wir selbstverständlich sorgen.
 
Alle Schülerinnen und Schüler, die derzeit die 5. Klasse einer öffentlichen Haupt- oder Mittelschule besuchen, benötigen im Jahreszeugnis in den Fächern Deutsch und Mathematik einen Notendurchschnitt von 2,5 oder besser. Eine Voranmeldung im obigen Zeitraum mit dem Zwischenzeugnis ist unbedingt erforderlich und kann ebenfalls ohne persönliche Vorsprache erfolgen. Die endgültige Anmeldung erfolgt am Montag, den 27.07.2020 mit dem Original des Jahreszeugnisses.

Schüler/innen des Gymnasiums, die im kommenden Schuljahr einen Wechsel in die Realschule planen, müssen zur gleichen Zeit (nach einem Beratungsgespräch am Gymnasium) unter Vorlage des letzten Zwischenzeugnisses und der Geburtsurkunde vorangemeldet werden. Die endgültige Aufnahme erfolgt in diesen Fällen zu Beginn der Sommerferien, am 27.07.2020, auf der Grundlage des Jahreszeugnisses. Schreiben Sie bitte unserer Beratungslehrkraft, Frau BerRin Claudia Brozek, eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Auch bei dieser Voranmeldung kann auf eine persönliche Vorsprache verzichtet werden.


Weitere Informationen, Merkblätter und Formulare

Merkblatt für Grundschüler/innen mit einem Notendurchschnitt von 3,0 oder schlechter in den Fächern D, M und HSU zur Aufnahme in die 5. Jahrgagnsstufe - Hier klicken

Informations-Faltblatt mit allen Inhalten, die bei einem Übertritt wichtig sind - Hier klicken

  • Nikolaus-Fey-Straße 2a, D-63755 Alzenau
  • +49 (0 60 23) 918270
  • verwaltung@realschule-alzenau.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.