• +49 (0 60 23) 918270

Nachmittag der Begegnung an der Edith-Stein-Schule

Nachmittag der Begegnung an der Edith-Stein-Schule

„Ihre“ Schule zeigten die Fünftklässler der Edith-Stein-Schule den Eltern und Geschwistern am Nachmittag der Begegnung. Tutoren, Lehrer und Schüler hatten einiges auf die Beine gestellt, um die Schule und die Klassen vorzustellen.

Zur Begrüßung forderte die stellvertretende Schulleiterin Sigrid Zlotos die Mädchen und Jungen auf, sich an die ersten Tage zu erinnern, als alles unbekannt war. „Jetzt kennt ihr Euch schon aus“, stellte sie fest. Souverän hieß der Chor aller fünften Klassen dann auch mit dem Stück „Mein kleiner grüner Kaktus“ die Eltern willkommen. Mit Spannung erwarteten die Kinder danach das Ergebnis der Schulhausrallye. Sieger war in diesem Jahr die Klasse 5a, Zweite wurden die Klassen 5b und 5c.

Im Café in der Aula, betreut von den Tutoren, konnten sich alle für das Programm am Nachmittag stärken. In den Klassenzimmern gab es für die Eltern kleine Sketche auf Englisch zu sehen, Umfragen unter Vätern und Müttern wurden gestartet und wie im Mathematikunterricht ausgewertet und in manchen Klassen erfuhren die Gäste in einer „Nachrichtensendung“, was es aus den vergangenen Wochen zu berichten gab.

Beim Spiel „Wer wird Millionär?“ durften die Kinder gegen ihre Eltern antreten, einen Vulkanausbruch konnte man in der Erdkunde-Ausstellung beobachten. Im Kunstraum konnten die Schüler sehen, was die älteren Schüler in den letzten Jahren gebaut haben und die Bücherei lud zum Umschauen ein. Richtig austoben konnten sich alle in der Turnhalle bei einem Hindernis- und Abenteuerparcours.

Zwischen all diesen Programmpunkten gab es genügend Zeit, dass die Eltern sich untereinander kennenlernen und auch einmal in Ruhe und in ungezwungener Atmosphäre mit den Lehrern ihrer Töchter und Söhne unterhalten konnten.

Herzlichen Dank allen Helfern und den Eltern für die Kuchenspenden!

Bettina Schumann

Gelesen 222 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 09 November 2017 21:40
  • Nikolaus-Fey-Straße 2a, D-63755 Alzenau
  • +49 (0 60 23) 918270
  • verwaltung@realschule-alzenau.de