• +49 (0 60 23) 918270

Häusliche und sexuelle Gewalt

Häusliche und sexuelle Gewalt

Um bei häuslicher oder sexueller Gewalt Anlaufstellen zu Hilfsangeboten zu bekommen möchten wir hier Wege/Links zu geeigneten Beratungseinrichtungen aufzeigen.

An folgende inner- bzw. außerschulische Personen und Einrichtungen können sich Kinder und Jugendliche, aber auch Erziehungsberechtigte in Notlagen vertrauensvoll wenden:

Unterstützungsangebote bei Erfahrung von häuslicher oder sexueller Gewalt

  • Die Nummer gegen Kummer ist unter Tel. 116 111 montags bis samstags von 14 – 20 Uhr erreichbar.
  • Bei der bke-Jugendberatung können Jugendliche andere junge Menschen als Gesprächspartner finden und Kontakt zu erfahrenen Beraterinnen und Beratern aufnehmen.
    www.jugend.bke-beratung.de
  • Das Hilfetelefon ist unter Tel. 0800 22 55 530 ist bei allen Fragen und für Hilfe bei sexuellem Kindesmissbrauch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu folgenden Zeiten erreichbar:
    Montag, Mittwoch und Freitag von 9 – 14 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 15 – 17 Uhr.
  • "Save me online" hilft, wenn statt einer telefonischen Beratung bei sexuellem Kindesmissbrauch lieber Online-Hilfe per E-Mail gewünscht ist.
    www.nina-info.de/save-me-online/
  • Auf dem "Hilfeportal Sexueller Missbrauch" finden Betroffene weitere Informationen und Ansprechpartner.
    www.hilfeportal-missbrauch.de

Hier findest du den Flyer zu ausdrcken.

  • Nikolaus-Fey-Straße 2a, D-63755 Alzenau
  • +49 (0 60 23) 918270
  • verwaltung@realschule-alzenau.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.